Ihre Meinung ist uns wichtig!

Schützenfest 2019

  Mitglied werden

  Aktuelles

Vereinssatzung

Herzlich willkommen auf den Webseiten des

Vereinszweck ist seit der Gründung im Jahre 1633 die Pflege und Förderung des Schützenwesens in althergebrachter Tradition. 

Hierzu gehören insbesondere auch Veranstaltungen und Einrichtungen zur Pflege örtlicher Traditionen und Gebräuche von Heimatverbundenheit und nachbarlicher Hilfe und Beistand. Diesem Zweck dient insbesondere auch die Veranstaltung des alljährlichen Schützenfestes als Volksfest nach altem heimatlichen Brauchtum zur Förderung von Geselligkeit,  nachbarlicher Verbundenheit und Heimatpflege.

Auf unseren Internetseiten haben wir für Mitglieder und Nichtmitglieder unseres Vereins viele interessante Informationen zusammengestellt. Erfahren Sie etwas über die Geschichte des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V., sehen Sie sich die zahlreichen Fotos unserer Schützenfeste an, stöbern Sie in allen Kategorien. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Der neue Jahresterminplan ist nun Online! Ihr findet ihn unter TERMINE!

Noch

Tage
bis zum
Schützenfest 2022
 

alle Bilder:
Schützenverein

















 


Einladung zum Battailionsabend am 21. Mai 20:00 Uhr auf dem Gemeindeplatz

Der Allgemeine Schützenverein Lette e.V. lädt seiner Mitglieder/innen am Samstag ab 20:00 Uhr zum traditionellen Battailionsabend ein. Nach langer Coronabedingter Pause findet der Battailionsabend auf dem neu gestalteten Gemeindeplatz in Lette statt.

Der sehr schön anzusehende Gemeindeplatz, der am 16. Juni ab 15:00 Uhr offiziell eröffnet, wird damit seine Bestimmung als Platz der Begegnung und für Feierlichkeiten übergeben wird.


Bild: Allgemeiner Schützenverein Lette


Letteraner Zeltbiergarten erfährt 2. Auflage

Nach 2 Jahren Pause freuen sich die Schützen des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V. wieder auf ein Schützenfest-Wochenende im Juli. Das Highlight aus dem Jahr 2019, neben dem Kinderschützenfest, war sicher der Zelt-Biergarten zum Auftakt am Samstagabend. Dieser wird auch 2022 wieder durchgeführt.

Am Samstag (16.07.2022) sind alle Throngemeinschaften, Stammtische, Kegelclubs, Nachbarschaften, Vereine und alle, die gerne in gemütlicher Runde zünftig feiern wollen, angesprochen, daran teil zu nehmen.

Alle angemeldeten Gruppen erhalten an diesem Abend pro Person 8 Biermarken und einen Essensgutschein für ein deftiges Spießbratenbrötchen mit Krautsalat. Das Komplettpaket kostet 20,- € pro Person. (Ersparnis von ca. 2 bis 3,- €). Die Bewirtung erfolgt an den Biergartentischen. Musikalisch wird der Abend begleitet von der Musikkapelle Holtwick und im späteren Verlauf des Abends von DJ Carsten Schwarma.

Die ersten Reservierungen können ab dem 21. Mai auf dem Bataillonsabend des Schützenvereins abgegeben werden. Dieser findet auf dem neu gestalteten Gemeindeplatz ab 20 Uhr statt. Eingeladen sind dazu alle Mitgliederinnen und Mitglieder.

Reservierungsmöglichkeiten sind bis zum 18. Juni an der Aral Tankstelle Uckelmann oder per Email
an info@allgemeiner-schuetzenverein-lette.de  Bitte nutzen Sie für die Reservierung unseren Anmeldebogen

Da die Anzahl der Plätze begrenzt sind, gilt der Eingang der Anmeldungen. Alle Gruppen erhalten nach dem Anmeldetermin bzw. nach Vergabe aller freien Plätze eine Bestätigung mit dem weiteren Ablauf. In 2019 war die Resonanz so groß, dass nicht alle Gruppen teilnehmen konnten. Deshalb zögern sie nicht zu lange.

Der Verein freut sich auf viele Gäste aus Lette und Umgebung.


Bild: Allgemeiner Schützenverein Lette

Auf dem Bild, die Organisatoren des Zelt-Biergartens v.l. vordere Reihe:  Alfred Hörbelt, Fabian Reith, Paul Uckelmann, Christoph Schemmer; hintere Reihe: Andre Gerdes, Stephan Schemmer, Frank Elsbecker, Michael Bußmann; es fehlen Andreas Beier, Frank Gröver und Martin Gottheil


Allgemeiner Schützenverein Lette e.V.

feiert sein diesjähriges Schützen vom

16. bis 18. Juli 22


Das Königspaar 2019 des Allgemeine Schützenverein Lette e.V.
geben in diesem Jahr ihre Königswürde weiter!


Von links:  
Ehredame Charline Wittkamp, Ehrenherr Dennis Palesch. Königin Katrin Reuver, König Fabian Reith, Ehredame Anja Iking,  Ehrenherr Robin Krampe

Eine lange Zeit waren Fabian Reith und Katrin Reuver im Allgemeinen Schützenverein Lette e.V. an der Macht. "Nach über tausend Tagen freuen wir uns nun das Amt wieder abgegeben zu dürfen!" so das sympathische Königspaar. "Über 2 Jahre kein Schützenfest, dass war schon eine lange Zeit. Jetzt freuen wir uns auf das diesjährige Schützenfest vom 16. bis 18. Juli und wir hoffen auf einen würdigen Nachfolger für uns!"

"Auch bei den Verantwortlichen des Allgemeinen Schützenvereins möchten wir uns herzlich bedanken! In den vergangenen drei Jahren hat der Allgemeine Schützenverein versucht, so gut wie möglich das Vereinsleben aufrecht zu erhalten! Alles was möglich war wurde gemacht, dafür möchten wir uns im Namen des gesamten Königsthrons 2019, 2020, und 2021 herzlich bedanken, so König Fabian Reith!"

Nun heißt es Abschiednehmen beim Schützenfest am dritten Juli Wochenende! Zunächst wird allerdings am Sonntag bei der großen Parade am Ehrenmal und Sonntag Abend auf dem Königsball das scheidende Königspaar noch einmal kräftig gefeiert. An der Vogelstange am Ernstings Sportpark an der Bruchstraße in Lette wird dann hoffentlich ein würdiger Nachfolger für Fabian Reith ausgeschossen.

hier geht es zur Seite des Königspaares 2019

siehe auch unter Schützenfest 2019


Spendenübergabe des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V.
 
Traditionell wird auf der Generalversammlung des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V. für einen guten Zweck gesammelt. Im November 2021 entschieden sich die Mitglieder für das Blasorchester Altenahr e.V. zu spenden. Insgesamt ist dabei ein Betrag von 1500 € zusammengekommen.
 
Das Blasorchester war, wie viele andere Vereine auch, von der Flutkatastrophe vom 14.07.2021 stark betroffen. Aus dem Probenraum sind alle Instrumente, Equipment wie Notenständer, Instrumentenständer, ganze Schränke mit Noten und Uniformen, sowie das Elektronikequipment und eine kleine Bargeldkassette weggespült worden. Auch der Probenraum selbst wurde völlig zerstört und musste abgerissen werden.
 
Die Spende übergab jetzt das Vorstandsmitglied Stephan Schemmer in Begleitung von Stefan Kockmann an den 1. Vorsitzenden des Orchesters Wolfgang Mönch.
 
Zurzeit finden die Proben in einer Container-Lösung statt, die aber im Sommer evtl. nicht mehr genutzt werden können.
Deshalb ist auch weiterhin jede Hilfe nötig, damit das Blasorchester weiter proben und spielen kann. Die Freude über die Spende war sehr groß und man verabredete sich, weiter Kontakt zu halten und sich vielleicht gegenseitig zu besuchen.


Bild: Allgemeiner Schützenverein Lette

Spendenübergabe an den 1. Vorsitzenden Wolfgang Mönch (3.v.l.) durch das
Vorstandsmitglied Stephan Schemmer (2.v.l.); mit auf dem Bild Stefan Kockmann (1.v.l.)



Bild: Allgemeiner Schützenverein Lette

Die Fahnenschläger des Allgemeinen Schützenverein Lette e.V.
stellen sich neu auf
.
 

Gleich drei neue Fahnenschläger ( Tobias Wittkamp, Sascha Ruhe und Jan Althoff ) wurden in den Reihen der Fahnenschläger herzlich begrüßt!
 
Gemeinsam freuen sie sich auf das diesjährige Schützenfest vom 16. bis 18. Juli im Festzelt auf den neu gestalteten Gemeindeplatz!

weitere Information findet Ihr auf den Seiten der Fahnenschläger


Königstreffen wird verschoben!

"Aufgrund der weiterhin hohen Inzidenzen und der anhaltenden Corona-Pandemie, hat sich der Vorstand dazu entschlossen, dass am 26. März geplante Königstreffen zu verschieben! Das gesundheitliche Wohl unserer Königshäuser sollte durch dieses Treffen nicht aufs Spiel gesetzt werden,

Als neuen Termin wurde der 29. Oktober 2022 festgelegt.

Das Organisationsteam wird sich rechtzeitig mit einer Einladung bei den jeweiligen Königinnen und Königen melden:

Wir bitten um Verständnis und bleibt gesund!
 


König Fabian Reith bereichert die Königsallee des Allgemeinen Schützenvereins E.V.
mit einem dekorativen Vogelhäuschen!

Im Rahmen der 350 Jahr Feier des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V. wurde an der Straße "Am Haus Lette" für alle noch lebenden Könige eine Eiche gepflanzt. Diese sehr schöne Tradition setzt sich bis heute fort. Mittlerweile bietet sich dem interessierten Besucher eine prachtvolle Eichenallee. Bis heute hat sich jeder amtierende König mit einer Baumspenden an dieser Tradition beteiligt.

"Die im letzten Jahr übergebene und ausreichend begossene Königseiche wächst und gedeiht super, berichtet der amtierende König Fabian Reith. "Sie hat schon jetzt eine so stattliche Höhe erreicht, so dass das eigens entworfene Vogelhäuschen (siehe Fotos) höher gehängt werden musste!"

Der aufgrund der bestehende Corona Pandemie immer noch amtierende König bedankt sich in diesem Zusammenhang recht herzlich bei Linda Kösters, die das liebevoll gefertigte Vogelhäuschen gestaltet hat. Das gesamte Königshaus 2019 rund um König Fabian Reith und Königin Katrin Reuver sind positiv gestimmt, dass im nächsten Jahr, wie schon traditionell üblich, am 3. Juli Wochenende, dass gesamte Königshaus mit Vorstand, Offizieren und alle Schützenkompanien wieder in voller Schützenfestkleidung an der prachtvoll gestalteten Königsallee vorbei marschieren können.


Seine Majestät Fabian Reith gibt bekannt: Königliche Eiche gepflanzt!

Noch rechtzeitig vor den aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie konnte der Allgemeine Schützenverein Lette e.V. die Königseiche Nr. 60 am Haus Lette dem aktuelle Königshaus Fabian Reith und Katrin Reuver mit einer Urkunde übergeben.
Traditionell pflanzen der König und seine Königin diese Eiche an der Königsallee des Vereins. Durch die Neugestaltung der Straße im Jahre 2018 und den damit bereits gepflanzten Bäumen, stand nur noch die offizielle Übergabe auf dem Programm.
Dazu hatten der Königsthron Familie, Freunde und Kollegen aus dem Vorstands- und Offizierskorps eingeladen, um die Eiche auch entsprechend zu begießen,
damit er wachse und gedeihe!"


                    (vl. Robin Krampe, Anja Wittkamp, König Fabian Reith, Königin Katrin Reuver, Dennis Palesch, Charline Wittkamp)     Foto: Schützenverein


Thorsten Weiling feierlich verabschiedet!

Nach 18 Jahren aktivem Dienst bei den Fahnenschlägern, wurde Thorsten Weiling nun von seinen Kollegen feierlich verabschiedet.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten
der Fahnenschläger

Fahnenschlägertour führte nach Amsterdam  (22. - 24. März 2019)

Im März 2019 fand die obligatorische, alle 2 Jahre stattfindende Fahnenschlägertour statt. In diesem Jahr ging es nach Amsterdam.
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten
der Fahnenschläger

 
Verabschiedung Thorsten Weiling        Foto: Schützenverein


Fahnenschlägertour nach Amsterdam      Foto: Schützenverein



Foto: Schützenverein

Fahnenträger mit König Fabian Reith on Tour….

Die Fahnenträger starteten in das Schützenfestjahr 2020 mit einer gemeinsamen Tour (vollzählig!!) in die Hansestadt Bremen.

Mit dabei der aktuell amtierende König Fabian Reith und sein Ehrenherr Robin Krampe, die schon seit Jahren zum Stammpersonal der Fahnenträger des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V. gehören.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Link der Offiziere!



Foto: AZ Allgemeine Zeitung Coesfeld

Majestäten für den guten Zweck unterwegs!

In diesem Jahr haben sich die Könige aller drei Letteraner Schützenvereine etwas ganz besonders ausgedacht. Bei den heiligen drei Königen, die von Haus zu Haus um eine milde Gabe baten, handelte sich es um drei waschechte Letteraner Majestäten. Es waren die aktuellen Könige der drei traditionsreichen Schützenvereine in Lette.

Fabian Reith (König des Allgemeinen Schützenverein Lette e.V.), Julius Reuver (König des Letter - Berger Schützenverein e.V.) und Simon Wigger (König des Herteler Schützenvereins) hatten diese tolle Idee und unterstützten damit die Sternsinger in Lette. Super Idee!

hier geht es zum Pressebericht der Allgemeinen Zeitung Coesfeld



Foto: Schützenverein

Der Allgemeine Schützenverein Lette e.V. feierte
2019 sein erstes Kinderschützenkönigspaar!

Simon Göcke und Ella Elsbecker

werden wohl in die Geschichtsbücher des Allgemeinen Schützenvereins eingehen. Beim erstmals ausgetragenen Kinderschießen im Jahre 2019
war Simon Göcke der sicherste Schütze und holte sich die Kinderkönigswürde.
Zu seiner jungen Königin erkor er sich Ella Elsbecker.


Möchten Sie Mitglied werden im Allgemeinen Schützenverein Lette e.V.?

Hier geht es zur Mitgliedschaft im Allgemeinen Schützenverein Lette e.V.



Foto: Schützenverein


Foto: Schützenverein

Pflanzfest des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V. sehr gut besucht!
                   - Ehemalige Könige gießen neue Bäume in Lette an -

Sehr gut besucht war am Samstag, den 07. April das Pflanzfest des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V. Die Straße am "Haus Lette" ist fertig.

Im Zuge der Neugestaltung der Straße wurden viele „Königseichen“ gefällt. Jetzt wurden die „Neuen“ wieder den Königen übergeben. 24 neue Bäume wurden gepflanzt.

Diese gossen nun die ehemaligen Königshäuser mit den Vorständen und Offizieren an. Zahlreiche ehemalige Königspaare beteiligten sich an der Aktion.

Auch an die verstorbenen ehemaligen Regenten wurde im feierlichen Rahmen gedacht.

Die Stadtkappelle Coesfeld sorgte für die musikalische Untermalung der Veranstaltung, die von dem herrlichen Frühlingswetter profitierte.

Zum Ausklang des kleinen Festes trafen sich alle Beteiligten zum Imbiss und zum fröhlichen Ausklang im Bürgerhaus Böinghoff.


Neue Trainerinnen für die
Tanzgarde des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V

2019 wurde der langjährige Trainer der Tänzerinnen Klaus Dieter Prost, der bei den Tänzerinnen unter „Moissi“ bekannt ist, nach 45 Jahren gebührend verabschiedet.
Wir bedanken uns bei ihm für die vielen tollen und aufregenden Jahre!

Nach dem Schützenfest 2019 übergab er sein Traineramt in die Hände von
Hannah Ahrberg und Sylvia Meyer, die beide selbst von klein auf aktive Tänzerinnen der Tanzgarde waren. Auch in den kommenden Jahren werden sie uns mit erstaunlichen Choreografien überraschen!

Haben wir deine Interesse geweckt, dann schaue auf der Seite der Tanzgarde!


"Die glorreichen Sieben"

Der Allgemeine Schützenvereins Lette e.V. hat seinen ersten Sparclub!


"Was können wir tun, um den Königsschuss noch attraktiver zu machen?" - Diese Frage stellen sich nicht nur der Vorstände des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V. sondern auch viele andere Vereine seit Jahren. Sieben teilweise Vorstände und Offiziere hatten jetzt eine tolle Idee, wie man sich dieser Herausforderung stellt und gründeten ein Club.

Neugierig geworden? Weitere Informationen zu dem finden Sie auf der Seite der Offiziere!


 

„Fahnenappell“ der aktiven  Offiziere auch im Jahre 2019!

Was sich aus einer Bierlaune heraus vor einigen Jahren ergab, hat sich inzwischen zu einer festen Institution am Freitag vor dem Schützenfest entwickelt.
 

Auch in diesem Jahr machten sich die „Grünen“ wieder auf den Weg, um bei den Ihresgleichen die Fahnen zu hissen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Link der Offiziere!


 

Reinhard Elsbecker ist seit 2008 Kaiser von Lette

Ein dreifaches Hoch auf das Kaiserpaar!

Im Rahmen des Kaiserschiessens am Samstag den 19. Juli Anno 2008 holte Reinhard Elsbecker mit dem 199. Schuss im 375. Jubiläumsjahr des Allgemeinen Schützenvereins Lette e.V.  den kaiserlichen Vogel von der Stange! Er wird nun mit seiner Kaiserin Mechtild Elsbecker und dem gesamten Hofstaat, bestehend aus den Ehrendamen Anke Elsbecker und Marion Elsbecker, sowie die beiden Ehrenherren Frank Elsbecker und Andreas Elsbecker bis zum Jubiläumsschützenfest der Letteraner Schützen  im Jahre 2033 als Kaiser regieren! 

Weitere Informationen finden Sie auf der Jubiläumsseite!
Schauen Sie auch auf die Seite des amtierenden Kaisers!


1. Vorsitzender
Alfred Hörbelt

 Die Vorsitzenden des
Allgemeine Schützenvereins Lette e.V.

 1. Vorsitzender ist Alfred Hörbelt.
2. Vorsitzender ist Frank Elsbecker

Offizielle Vereinsanschrift:

Allgemeiner Schützenverein Lette e. V.
Kirchstraße 7
48653 Coesfeld - Lette  
    
Telefon 02546 - 76 0 773 oder 02546 - 93 00 22

oder per Email

          den gesamten Vorstand finden Sie hier!

2. Vorsitzender
Frank Elsbecker


 


Aufnahmeformular
Einfach anklicken, ausdrucken, ausfüllen, abschicken!

Hier können Sie Mitglied werden!

Sie möchten uns näher kennen lernen? Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied im Allgemeinen Schützenverein Lette e.V. begrüßen zu können.

Für den zur Zeit geltenden Mitgliedsbeitrag von € 25,- pro Mitglied und Jahr bieten wir Ihnen und Ihrer Partnerin/ Ihrem Partner freien Eintritt zu unseren Tanzveranstaltungen an allen drei Schützenfestabenden und freie Teilnahme an unserem Bataillonsabend

Hier geht es zur Beitrittserklärung unter Berücksichtigung des DSGVO

Können Sie keine PDF Dateien öffnen, dann haben Sie hier die Möglichkeit den Acrobat Reader herunterzuladen!
  Download Acrobat Reader

 

 

 

Rechtlicher Hinweis

Allgemeiner Schützenverein Lette e.V.
Copyright © 2002 - 2020  Webmaster Allgemeiner Schützenverein Lette e.V.

19.05.2022

 

Counter